Alle Projekte

Unsere komplette Projektliste in Peru vom Jahr 2000 bis 2021

 

2021:

Kostenlose Rechtsberatung, vor allem für allein erziehende Mütter und benachteiligte Personen in „ Comite 35“ und im Projektbereich  „Chancadora“, Pampa San Antonio, „ Gran Cambio“ Carabayllo, Lima Dauer 12 Monate – Spender: Direkte Spenden Deutsche Peruhilfe, Passau

Projektvolumen: Ca. 3.000 Euro 

 

2021: 

Verlängerung um 1 Jahr wegen der Corona Pandemie des 3-Jahresprojektes  „Förderung der Lebens-Gesundheits- und Einkommensverhältnisse armer Familien“ (Kindergärten und Mutter-Kind-Zentrum), in Cerro Azul, Cañete und umliegende Dörfer. Zusätzlich Corona, Covid19 Massnahmen.

Spender 75 % BMZ und 25 % WP-Schmitz-Stiftung. Neue Dauer 4 Jahre, 2 Monate. Projektvolumen: zusätzlich Ca. Euro 45.000

 

2020 - 2021:

Oktober 2020 Beginn des 7-monatigen Projektes: Bau und Einrichtung der Gemeinschaftsküche in Pueblo Nuevo de Conta, Cañete, mit Schulungs/Ausbildungs Programm im Ernährungsbereich.

Spender 100 % Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum 

Projektvolumen Ca. Euro 58.000

 

2017 - 2020: 

November 2017 Beginn des 3-Jahresprojektes  „Förderung der Lebens-Gesundheits- und Einkommensverhältnisse armer Familien“ (Kindergärten und Mutter-Kind-Zentrum), in Cerro Azul, Cañete und umliegende Dörfer. Spender 75 % BMZ und 25 % WP-Schmitz-Stiftung. Dauer 3 Jahre, 2 Monate

Projektvolumen: Ca. Euro 635.000

 

2014 - 2019:

Kostenlose Rechtsberatung, vor allem für allein erziehende Mütter und benachteiligte Personen in „ Comite 35“ und im Projektbereich  „Chancadora“, Pampa San Antonio, „ Gran Cambio“ Carabayllo, Lima Dauer 6 Jahre – Spender: Direkte Spenden Deutsche Peruhilfe, Passau

Projektvolumen: Ca. 18.000 Euro (für 6 Jahre)

 

2013 - 2016:

November 2013 Beginn des 3-Jahresprojektes  „Förderung der Lebens-Gesundheits- und Einkommensverhältnisse armer Familien“ (Kindergärten und Mutter-Kind-Zentrum), in Cañete, Imperial, Nuevo Imperial und Umliegende Dörfer. Spender 75 % BMZ und 25 % WP-Schmitz-Stiftung. Dauer 3 Jahre, 2 Monate

Projektvolumen: Ca. 530.000 Euro

 

2008 - 2013:

Kostenlose Rechtsberatung, vor allem für allein erziehende Mütter und benachteiligte Personen in „ Comite 35“ und im Projektbereich  „Chancadora“, Pampa San Antonio, „ Gran Cambio“ Carabayllo, Lima Dauer 6 Jahre – Spender: Direkte Spenden Deutsche Peruhilfe, Passau

Projektvolumen: Ca. 18.000 Euro (für 6 Jahre)

 

2012:

Bau und Einrichtung eines Kindergartens mit Küche und Sanitäre Anlagen in Canete, Santa Maria Alta. Dauer 7 Monate
Spender: 100 % Lateinamerikazentrum Bonn (LAZ)

Projektvolumen: Ca. 45.000 Euro

 

2009 - 2011:
Projekt Räumliche Entwicklung in Carabayllo (6 Gemeinschaftsküchen mit jeweils 3 Toiletten , 1 großes schulisches Ausbildungszentrum, sowie weitläufige Ausbildungsmassnahmen im Ausbildungszentrum). Finanzierung durch 75 % BMZ und 25 % WP-Schmitz-Stiftung. Dauer 2,5 Jahre.
Projektvolumen: Ca. Euro 450.000
 
2010:
Bau, Einrichtung und Verkaufsförderung der Bäckerei in Ventanilla, Callao, dazu Bau von 4 kleineren Verkaufsständen und Grundausbildung im Bäckereiwesen. Ventanilla AA.HH. Hiroshima, Lima  Spender: 100 % Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe
Projektvolumen: Ca. Euro 55.000
 
2009:
Bau und Einrichtung der Gemeinschaftsküche in Ventanilla, AA.HH. Hiroshima, Dauer 6 Monate. Spender:  100 % Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe
Projektvolumen: Ca. Euro 28.000 

 

2008:

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche  im vom Erdbeben zum Teil zerstörten Armenviertel  „Cantera Alta“ Nuevo Imperial, Cañete sowie  Schulungen im Bereich Bau und Ernährung Dauer 6 Monate – Spender: Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe 90 %und LAZ 10 %

Projektvolumen: ca. Euro 48.000

 

2007:

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche  und  Bau von 6 ökologischen Toiletten,  im Armenviertel „Santa Maria Alta“ Nuevo Imperial, Cañete sowie  Schulungen im Bereich Bau, Ernährung und sozialer Kompetenz  – Dauer 7 Monate – Spender:  BMZ und LAZ 75 %, sowie Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe 25 %:

Projektvolumen: ca. Euro 55.000 

 

Bau und Einrichtung der Gemeinschafsküche, sowie Schulungen im Bau-Bereich und Evaluierungen im Ernährungsbereich in „Cruz del Norte“, Carabayllo. Dauer 6 Monate. Spender – Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum.

Projektvolumen:  ca. Euro 42.000

 

2006:

Bau, Einrichtung und Einführung eines Kindergartens, sowie Kurse im Bereich Erziehung im Ort Pampa San Antonio, Carabayllo. Dauer 7 Monate. Spender – W.P. Schmitz - Stiftung.

Projektvolumen:  ca. Euro 35.000

 

Bau und Einrichtung der Gemeinschafsküche, sowie Schulungen im Bau-Bereich und Evaluierungen im Ernährungsbereich in „El Calizal“, Carabayllo. Dauer 7 Monate. Spender – Neue Horizonte, Köln. 

Projektvolumen:  ca. Euro  41.000 

 

2005:

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche  und  Bau von 6 ökologischen Toiletten im Armenviertel „Carmen Alto“ Imperial, Cañete sowie  Schulungen im Bereich Bau, Ernährung und sozialer Kompetenz  – Dauer 8 Monate – Spender: BMZ (Bundesministerium zur Wirtschaftlichen Zusammenarbeit) und Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum zusammen mit LAZ (Lateinamerikazentrum), Bonn

Projektvolumen: Ca. Euro 35.000

 

Renovierung der Treppe des Armen-Krankenhauses „ 2 de mayo“ im Viertel „Barios Altos“, Lima– Dauer 1 Monat – Spender: Aktion Selbstbesteuerung, Mannheim

Projektvolumen:  ca. Euro 4.000

 

2004:

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche im Armenviertel „Vista Alegre“ La Ensenada, Puente Piedra, Lima und Schulungen im Bereich Bau und Ernährung– Dauer 7 Monate – Spender: W.P. Schmitz-Stiftung, Düsseldorf und Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum

Projektvolumen: ca. Euro 38.000

 

Einrichtung der Gemeinschaftsküche im Armenviertel „El Calizal“ Lomas de Carabayllo, Carabayllo, Lima– Dauer 1 Monat – Spender: Aktion Selbstbesteuerung, Mannheim

Projektvolumen: ca. Euro 8.000

 

2003 - 2008:

Kostenlose Rechtsberatung, vor allem für allein erziehende Mütter und benachteiligte Personen in „ Comite 35“ und im Projektbereich  „Chancadora“, Pampa San Antonio, „ Gran Cambio“ Carabayllo, Lima Dauer 6 Jahre – Spender: Direkte Spenden Deutsche Peruhilfe, Passau

Projektvolumen: Ca. 12.000 Euro (für 6 Jahre)

 

2003:

Weiterer Ausbau der Meerschweinchenzuchtanlage im Armenviertel El Gran Cambio, Carabayllo, Lima und Schulungen im Bereich Bau und effiziente Zuchtmethoden– Dauer 3 Monate – Spender: Aktion Selbstbesteuerung, Mannheim

Projektvolumen:  Ca. 5.000

 

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche im Armenviertel „Comite 35“ San Antonio, Carabayllo, Lima und Schulungen im Bereich Bau und Ernährung– Dauer 7 Monate – Spender: W.P. Schmitz-Stiftung, Düsseldorf und Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum

Projektvolumen: ca. Euro 22.000

 

2002:

Bau und Einrichtung einer Meerschweinchenzuchtanlage im Armenviertel „El Gran Cambio, Carabayllo, Lima und Schulungen im Bereich Bau und effiziente Zuchtmethoden– Dauer 12 Monate – Spender: W.P. Schmitz-Stiftung, Düsseldorf 

Projektvolumen:  ca. Euro 26.000

 

2001:

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche im Armenviertel „El Gran Cambio“, Carabayllo, Lima – Dauer 6 Monate – Spender: De Wilde Ganzen, Hilversum, Niederlande und Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum

Projektvolumen:  ca. Euro 15.000

 

Bau und Einrichtung einer Gemeinschaftsküche im Armenviertel „Chancadora“, Pampa San Antonio, Carabayllo, Lima und Schulungen im Bereich Bau und Ernährung– Dauer 7 Monate – Spender: W.P. Schmitz-Stiftung, Düsseldorf und Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe, Bochum

Projektvolumen:  ca. Euro 14.000

 

2000:

Bau von 6 verbesserten, ökologischen Latrinen im Armenviertel „El Gran Cambio“, Carabayllo, Lima – Dauer 5 Monate – Spender: De Wilde Ganzen, Hilversum, Niederlande

Projektvolumen:  ca. Euro  11.000

 

Bau von 4 verbesserten, ökologischen Latrinen im Armenviertel „Puquio“, Cerro Huacoy, Carabayllo, Lima – Dauer 4 Monate – Spender: De Wilde Ganzen, Hilversum, Niederlande

Projektvolumen:  ca. Euro  8.000